DDr. Eberhard Kowatsch

„Einem guten Arzt liegen seine Patienten am Herzen. Mein Streben jedoch geht viel weiter: gemeinsam mit meiner Gattin Irene will ich stets die beste zahnmedizinische Dienstleistung anbieten, die nach dem Stand der Forschung möglich ist. Das ist eine wunderbare Herausforderung und ihr stellen wir uns jeden einzelnen Tag.“

  • DDr. Eberhard Kowatsch, geb. in Klagenfurt
  • Humanmedizinstudium in Graz und Wien
  • Dissertation 1998 zum Dr.med.univ. zum Thema "Die Morbidität der Spenderregion nach freier mikrochirurgischer Gewebstransplantation"
  • Auslandsaufenthalte bei Dr. Ansari (Plast. Chirurgie) in Düsseldorf und Prof. Pitanguy (Plastische Chirurgie) in Rio de Janeiro
  • teilweise Turnusausbildung an der Univ Klinik Graz ab 1999 Facharztausbildung an der Univ Klinik Graz, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2005 Promotion zum Dr. med. dent. an der Univ Klinik Graz
  • seit 2005 Privatordination in Graz
  • bis 2007 Uni Klinik Graz, zuletzt als Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • seit 2007 Praxis für Implantologie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Parodontologie in Klagenfurt/Ebenthal
  • Belegarzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in der Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt
  • zahlreiche nationale und internationale Vortragstätigkeiten speziell auf dem Gebiet der Zahnimplantation, computernavigierten Implantation und Knochenaufbautechniken
  • Fortbildungsdiplom der ÖZAK für ZMK sowie Implantologie

DDr. Eberhard Kowatsch ist auch offizieller Vortragender des MiniMed Studiums